Familienleben einst & heute - der Podcast

Mit Karin Bergstermann und Janine Funke. Jeden 2. Donnerstag im Monat neu.

Veranstaltungen 2022

Buch mich! Ich referiere zu einer Vielzahl an Themen. Da ist sicher auch was für Dich dabei.

 

Neuerscheinung!

Viele Eltern erziehen ihre Kinder heute anders als sie selbst erzogen wurden. Das führt oft zu Konflikten mit den Großeltern. Unser Buch hilft, diese Konflikte zu ergründen und zu lösen.

Unterstützen

Sehr viel Arbeit und Herzblut steckt in diesem Blog. Erfahre hier, was Du tun kannst, um dieses Projekt am Leben zu erhalten. Werde Teil der Community.

"Laß es aber nie zu lange sitzen; die zarten Rückenknochen können die Last nicht lange tragen, und wechsle immer mit Liegen, Sitzen und Tragen ab. Das beständige Tragen, vorzüglich in gedrückter Stellung, fest in den Mantel gepackt, ist auch schädlich, da die Knochen noch ohne Festigkeit sind.

Doch halte ich einen vorsichtig um das Kind gefaßten Kindermantel, der jetzt in vielen Ländern ganz verworfen, in andern dagegen unentbehrlich erscheint, für weit zweckmäßiger, als das fest gehaltne, auf einem Arm fortwährende Tragen in einem kleinen, den das Kind trägt. Nichts schützt ein sich hin und her werfendes Kind mehr sowohl den Rücken, als vor Herabfallen. Kann es erst ohne Hülfe von Polstern sitzen, so laß es oft auf dem Fußteppiche sitzen und liegen, neben sich allerhand Spielzeug, das fortrollt und beweglich ist; bald wird es sich nachbewegen, und die fortgerollte Kugel durch Kriechen erreichen."

Gesammelte Briefe von Julie, Band 3, Caroline Engelhard, Leipzig 1830, S. 113f

»Bei meinem Kind mache ich das anders«

Bibliothek

Es gäbe diesen Blog nicht ohne zeitgenössische Quellen. Diese hier befinden sich in meinem Besitz.

Autor'innen

Eine Liste in diesem Blog zitierter Autor'innen.

Zitate auf Karte

Eine umfangreiche Sammlung von Zitaten für alle Lebenslagen.